DAS PROJEKT

________________________________________________

Unser dreijähriges Projekt „99 Heldinnen“, gefördert durch das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat, startete am 01.01.2021 im Pädagogischen Zentrum in der Hafenstraße 154. Hiermit möchten wir ein starkes Frauennetzwerk quer durch die Stadt Bremerhaven aufbauen.

Mit diesem Netzwerk und dem Zusammenhalt möchten wir allen Frauen in Bremerhaven Mut machen, sie stärken, zusammenbringen und unterstützen.

 

Heldinnen gibt es in jedem Alter, in jedem Stadtteil, in jedem Beruf, in jeder Familie – Heldinnen gibt es überall.

Begebt euch mit uns auf die Suche nach eurer persönlichen Heldin.

Dabei sollt ihr als Teilnehmerinnen angeregt miteinander in den Austausch treten und möglichst eigenständig beschließen, wen und warum ihr jemanden als eure Heldin ansprechen möchtet. In unterschiedlichsten kreativen Workshops möchten wir unseren Teilnehmerinnen die Gelegenheit bieten sich zu begegnen, kennenzulernen und gemeinsam an Aktivitäten teilzunehmen.  

 

Wir als Projektmitarbeiterinnen sind eure „Ermöglicherinnen“. Wir helfen euch Kontakte zu knüpfen, Treffen und Austauschmöglichkeiten mit euren Heldinnen zu organisieren.

Zu ihren Lebensgeschichten wollen wir sie gemeinsam interviewen und porträtieren.

 

Diese Geschichten sollen später in einem Buch, die Porträts auf einem großen Banner veröffentlicht werden.

Ihr als Teilnehmerinnen entscheidet selbst, in welcher medialen Form das Interview zusätzlich erscheinen soll (Blogeinträge, Videos, Radioaufnahmen etc.). Hierzu könnt ihr euch in unserem Projektbüro kreativ ausleben.

 

 

________________________________________________